Forum Literatur in Niederbayern
bei der Staatlichen Bibliothek Passau


Friedrich Hirschl




„Wenn Gedichte bewohnbare Räume wären, dann würde
man sich wohlfühlen in diesem Wunderhaus von Friedrich
Hirschl.“

Stefan Rammer, Passauer Neue Presse



Friedrich Hirschl lebt als Schriftsteller und Pastoralreferent in Passau. Mit inzwischen sieben Buchveröffentlichungen hat er sich einen Namen als Verfasser kurzer einfühlsamer Lyrik gemacht. Friedrich Hirschl ist stellvertretender Vorsitzender des Passauer Literaturkreises und Mitglied der Regensburger Schriftstellergruppe International (RSGI). Er erhielt mehrere literarische Auszeichnungen. Im Jahr 2011 war Friedrich Hirschl nominiert für den E.ON-Kulturpreis Bayern im Bereich Literatur. 2015 wurde ihm der Kulturpreis des Landkreises Passau auf dem Gebiet der Literatur verliehen.


Leseproben
Werkverzeichnis
Vita
Pressestimmen
Kontakt

zurück zur Übersicht