Johann Philipp Graf von Lamberg (* 25. Mai 1651 in Wien; † 30. Oktober 1712 in Regensburg; in den Quellen taucht sein Name auch als Lambert auf). Bischof von Passau (seit 1689) und Kardinal (seit 1700), dargestellt als „Protector Germaniae“. Kolorierter Kupferstich, um 1700. 14 x 8 cm. Sign.: S/Graph. 392.

(Klicken Sie auf das Bild für die Lupenfunktion)

zurück