Ernst von Grossi (* 1782; † 1829). Arzt in Passau und München. Lithographie auf China von R. Leiter nach I. A. Rohmberg, München, 1830. 24,5 x 27 cm. Sign.: S/Graph. 397. Der gebürtige Passauer arbeitete von 1801–1809 als fürstbischöflicher Leibarzt, als praktischer Arzt und im Krankenhaus in Passau, unterbrochen von einer Professur in Salzburg (1804–1806). Seit 1809 war er Professor an der chirurgischen Schule in München, seit 1826 an der Universität.

(Klicken Sie auf das Bild für die Lupenfunktion)

zurück