Der Tag der Bibliotheken am Mittwoch, dem 24. Oktober 2007



Anlässlich des Tags der Bibliotheken luden Universitätsbibliothek und Staatliche Bibliothek unter dem Motto „Einblicke: Reichtum und Vielfalt Passauer Bibliotheken“ dazu ein, die Häuser und ihre Bestände neu zu entdecken.

Höhepunkte in der überaus gut besuchten Staatlichen Bibliothek waren die Lesungen mit Friedrich Hirschl und Dr. Roland Feucht, der Vortrag der Stadtheimatpflegerin Frau Gisa Schäffer-Huber zum Wandel des Passauer Stadtbildes (anhand von Grafiken aus dem Bestand der Staatlichen Bibliothek), die Video-Präsentation von Robert Geisler, der Ausflug in den Stucksaal mit Dr. Markus Wennerhold und natürlich die Kostümführung durch die Bibliothek mit dem unvergleichlichen Matthias Koopmann.















das Programm der Universitätsbibliothek
und der Staatlichen Bibliothek im pdf-Format





der Bericht über die Veranstaltung in der ‚Passauer Neuen Presse‘ vom 26. 10. 2007 in pdf-Format


Bilder von Marlene Kreupl und Hubert Lang
(Klicken zum Vergrößern)

zum Seitenanfang

zurück zur Übersicht