2. Konzert der Kammermusikreihe
„…zwischen den Zeilen…“ – Musik und Litera-
tur
am Donnerstag, dem 4. Februar 2010,
19.30 Uhr



Shira Karmon  Sopran
Thomas Hermann  Flöte
Ekaterina Tarnopolskaja  Klavier
Norbert Entfellner  literarische Intermezzi



Werke von Carl Reinecke und Alban Berg

Die Zeitenwende von der Romantik zur Moderne und die sie begleitende Änderung der Tonsprache werden in diesem Konzert beleuchtet. 25 Jahre liegen zwischen der Entstehung der Undine-Sonate von Carl Reinecke und den „Sieben frühen Liedern“ von Alban Berg. Das ewige Thema Liebe, das allgemein Romantische – märchenhaft oder zutiefst persönlich – verbindet beide, in Kompositionsstruktur und musikalischen Ausdrucksmitteln so verschiedene Werke.


Karten an der Abendkasse zu 17,– € / erm. 9,– €
Reservierung unter: 0851/75 64 40-0


zurück zur Übersicht