5. Konzert der Kammermusikreihe
„…zwischen den Zeilen…“ – Musik und Litera-
tur
am Donnerstag, dem 20. Mai 2010,
19.30 Uhr



Melanie Hirsch  Sopran
Wieland Satter  Bass-Bariton
Ekaterina Tarnopolskaja  Klavier
Helmut Büchel  literarische Intermezzi



Lieder nach Gedichten des „Wilhelm Meister“ von Johann Wolfgang von Goethe

Gesänge des Harfners und Mignon-Lieder: Von vielen verschiedenen Komponisten vertont, sind sie der Inbegriff der Sehnsucht, der Suche, des Zweifelns und Verzweifelns. Im Vergelich der Vertonungen von Franz Schubert, Robert Schumann und Hugo Wolf wird klar, wie unterschiedlich oder ähnlich diese Gefühle ausgedrückt und erlebt werden können.


Karten an der Abendkasse zu 17,– € / erm. 9,– €
Reservierung unter: 0851/75 64 40-0


zurück zur Übersicht