Buchvorstellung:
‚Eine Reise durch Ludwigs Seele‘ von Judy Gahagan am Donnerstag, dem 20. Oktober 2011, 19.30 Uhr



                                             Seine Untertanen

emporzuheben aus ihrer gemütlichen Banalität,
aus ihrem bequemen Alltagstrott:
ihre Welt wieder zu verzaubern,

die Welt zu verzaubern
durch Schönheit.







Leidenschaftlich und bis zum Staatsbankrott hat Ludwig II. sein Leben zu einem romantischen Kunstwerk stilisiert. ‚Eine Reise durch Ludwigs Seele‘ ist eine poetische Biographie des letzten Königs von Bayern, dessen Tun und Denken bis heute ebenso fasziniert wie Rätsel aufgibt. In Form von sechs imaginären Führungen durch Schlösser Ludwigs II. werden mit den historischen Stätten Lebens- und Seelenräume des selbsternannten „Märchenkönigs“ erkundet, der vor 125 Jahren unter noch immer ungeklärten Umständen ums Leben kam.

Judy Gahagan hat als Psychologin, Lehrerin, Journalistin und Pianistin einer Ballettschule gearbeitet, sie war Tutorin für Psychologie und Sozialwissenschaften an der Open University in Rom.
Heute unterrichtet sie an der Poetry School London und veröffentlicht neben Gedichtbänden auch Essays und Erzählungen. Zuletzt erschienen die Bände Crossing The No-Man’s Land, Night Calling und The Secret Frontiers.

Im Anschluss findet ein kleiner Empfang statt.

Eintritt frei


der Bericht über die Veranstaltung in der ‚Passauer Neuen Presse‘ vom 24. 10. 2011 in pdf-Format

zurück zur Übersicht


Bilder von Ariane Kluge:
(Klicken zum Vergrößern)

zum Seitenanfang

zurück zur Übersicht