11. Konzert der Kammermusikreihe
„…zwischen den Zeilen…“ – Musik und Litera-
tur
am Donnerstag, dem 19. Januar 2012,
19.30 Uhr


„Kreutzersonate“
L. v. Beethoven – Sonate c-moll op. 30 nr. 2
L. Tolstoi – „Kreutzersonate“
L. v. Beethoven – Sonate A-Dur „Kreutzersonate“ op. 47



Anke Schittenhelm  Violine
Ekaterina Tarnopolskaja  Klavier
Wolfram J. Starczewski  literarische Intermezzi



Wie die menschlichen Beziehungen, die komplex und verworren, voll von widersprüchlichen Wünschen und Gefühlen und doch durch eine äußere Form geordnet sind, so vereinen sich verschiedene musikalische Ideen und Gedanken in einer Sonatenform. Die Vielfältigkeit der Kreutzersonate, die heute eines der bekanntesten Werke Beethovens ist, findet sich auch in den Betrachtungen des russischen Schriftstellers Lew Tolstoi zu Liebe und Ehe wieder und sorgt für amüsante und zum Nachdenken anregende Momente.


Karten an der Abendkasse zu 17,– € / erm. 9,– €
Reservierung unter: 0851/75 64 40-0


zurück zur Übersicht