Einladung: Festakt anlässlich des 400jährigen Jubiläums der Staatlichen Bibliothek Passau am Donnerstag, dem 27. September 2012, 19.30 Uhr





PROGRAMM

Eingang:
1. Satz Adagio aus der Sonate in G-Dur für Viola da gamba und obligates Cembalo BWV 1027 von Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Begrüßung:
Dr. Markus Wennerhold, Leiter der Staatlichen Bibliothek

Grußworte:
Jürgen Dupper, Oberbürgermeister der Stadt Passau
Dr. Klaus Metzl, Generalvikar des Bischofs von Passau
Dr. Rolf Griebel, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek München

Sonata Nr. 18 à 3 für zwei Violinen und Basso continuo von Marco Uccellini (1603-1680)

Festvortrag:
Von Schätzen und wahren Werten. 400 Jahre Staatliche Bibliothek Passau: Dr. Markus Wennerhold

Sonatina I für zwei Violinen und Basso continuo von Johann Heinrich Schmelzer (1620-1680)

Einführung in die Ausstellung Schätze der Staatlichen Bibliothek Passau, Vorstellung des Katalogs: Dr. Markus Wennerhold

Grave und Allegro aus Sonata II für zwei Violinen und Basso continuo von Archangelo Corelli (1653-1713)

im Anschluss Empfang

musikalische Umrahmung:
Toni Glas – Cembalo
Klaus Albrecht – Violine
Lilo Böhm – Violine
Magdalena Lohr – Viola da Gamba


der Vortrag von Herrn Dr. Wennerhold in pdf-Format

die Bilder zum Vortrag in pdf-Format



Bilder von Wolfgang Sass und Gabriele Kirschner
(Klicken zum Vergrößern)



zum Seitenanfang

zurück zur Übersicht