Vortrag: Geschäftsplan Deutschland –
Wie wir nachhaltiges Wachstum
generieren können von Prof. Dr. Peer Ederer am Donnerstag, dem 11. Juli 2013,
19.00-21.00 Uhr mit Diskussion



Deutschland ist ein reiches Land. Ob es auch in Zukunft reich oder zunehmend Ärmer sein wird, bestimmen nicht die Globalisierung, der Euro oder die weltweiten Energiereserven, sondern wir. Ein hohes Niveau an Wohlstand, der solidarisch verteilt werden kann, ist in Deutschland auch in Zukunft möglich. Mit dem Geschäftsplan Deutschland legt Ederer die vorhandenen Chancen und Strategien im Detail offen und baut daraus ein schlüssiges Zukunftsbild. Darin partizipieren alle Bevölkerungsschichten am Wertschöpfungsprozess und am damit verbundenen steigenden Lebensstandard. Zukunftssicherung ist durch Investitionen in das Humanvermögen möglich.

Prof. Dr. Peer Ederer ist Director des HUGIN Center for Human Capital, Growth and Innovation der Zeppelin Universität, mehrfach ausgezeichneter Bestsellerautor zu dem Thema Wachstum und Innovation und Investor in erneuerbare Energien in Afrika.

Im Anschluss findet ein kleiner Empfang statt.

Eintritt frei

zurück zur Übersicht




Bilder von Gabriele Kirschner
(Klicken zum Vergrößern)



zum Seitenanfang

zurück zur Übersicht