Nibelungenlied in Concert
mit Eberhard Kummer in Zusammenarbeit
mit dem Verein Freunde der Nibelungen-
stadt Passau e.V.
am Sonntag, dem
29. September 2013, 19.30 Uhr



Der bekannte Wiener Vortragskünstler und Sänger mittelalterlicher Epik Eberhard Kummer, präsent etwa beim Festival Europäische Wochen 2012, bietet in der Staatlichen Bibliothek Teile des Nibelungenliedes dar. Kummer tritt dabei im mittelalterlichen Kostüm auf und begleitet seinen Vortrag in Mittel- und Neuhochdeutsch mit Drehleier und irischer Harfe. Verbindende Erläuterungen ordnen das Dargebotene in den Gesamtkontext und bringen dem Zuhörer das wichtigste Epos des deutschen Mittelalters näher.

Der Verein Freunde der Nibelungenstadt Passau hat sich zum Ziel gesetzt, die Tatsache, dass das Nibelungenlied um 1200 am Hofe des Passauer Bischofs Wolfger niedergeschrieben wurde, verstärkt ins öffentliche Bewusstsein zu bringen und die Kenntnis des wichtigen Epos zu fördern.

Eintritt: 12,— € / erm. 7,— €

zurück zur Übersicht