Buchvorstellung:
Zum Glück gibt es die Freude von Otto Betz
am Donnerstag, dem 10. April 2014, 19.30 Uhr



Auf der Spur der Freude

Der Freude Raum im Alltag geben

Ein Buch mit Heiterkeit und Tiefgang

Was wäre unser Leben ohne die Freude? Die sprudelnde, überquellende Freude des Augenblicks auf der einen Seite, die stille ruhige Freude der dauerhaften Zufriedenheit auf der anderen — sie machen unser Leben erst rund und lebenswert. Die Gabe, Freude zu empfinden, ist ein Geschenk Gottes an uns Menschen.

Otto Betz macht sich auf die Spur der Freude, des Lachens und der Fröhlichkeit. Er zeigt uns, dass Freude, Hoffnung, Staunen und Dankbarkeit eng miteinander verbunden sind.

Im Anschluss findet ein kleiner Empfang statt.

Eintritt frei


zurück zur Übersicht



Bilder von Ariane Kluge
(Klicken zum Vergrößern)



zum Seitenanfang

zurück zur Übersicht